Was ist eine Wolke?


Get Adobe Flash Player

Für diese Seite ist Flash Player Version 10.3 oder höher erforderlich.

Feuchte Luft wird von der Sonne erwärmt und steigt auf. Beim Aufsteigen kühlt sich die Luft ab. Je kälter die in der Luft enthaltenen Wasserteilchen werden, desto mehr drängeln sie zusammen - bis sie schließlich einander so nah sind, dass sie wieder winzige Wassertropfen bilden.

Viele winzige Wassertropfen auf einem Haufen sind eine Wolke.
Schau doch mal im Labor nach dem Experiment "Wasser herzaubern". Das könnte dich auch interessieren. Dafür musst du auf "Los geht's" klicken.