Was ist Erdanziehungskraft?


Get Adobe Flash Player

Für diese Seite ist Flash Player Version 10.3 oder höher erforderlich.

Wo immer wir uns auch auf der Erde befinden, die Erdanziehungskraft gibt es überall. Es ist eine magische Kraft. Die Erdanziehungskraft hält nicht nur Menschen und Tiere fest, sondern genauso die Luft und das Wasser - einfach alles, was wir auf der Erde vorfinden. Deshalb ist die Erdanziehungskraft für uns Menschen und die Natur so wichtig. Ohne Erdanziehungskraft gäbe es keine Menschen auf der Erde!
Je weiter wir uns von der Erde wegbewegen, desto schwächer wird die Erdanziehungskraft. Sie reicht aber immer noch bis zum Mond. Denn nur mit der Erdanziehungskraft wird der Mond auf seiner festen Umlaufbahn um die Erde gehalten.

Einige Tiere, z. B. Vögel und Insekten, können der Erdanziehungskraft entgegenwirken. Sie haben Flügel und andere Merkmale, die es ihnen ermöglichen zu fliegen. Der menschliche Körper kann das nicht. Ein Mensch kann jedoch in einem Flugzeug, Hubschrauber oder anderen von Menschenhand erstellten Flugobjekten fliegen und so doch der Erdanziehungskraft trotzen.
Wenn du verstehen willst, wie der Auftrieb im Wasser der Erdanziehungskraft entgegenwirkt, dann klicke auf "Los geht's" und schaue bei der Geschichte "Warum brauche ich Schwimmflügel, wenn ich noch nicht schwimmen kann?"